Mittwoch, 13. Juli 2011

ISYBE Die Trinkflasche

Isybe war  so freundlich und  schickte und  zum Testen eine ISYBE Trinkflasche. Meine  Tochter hat Sie  Testen  dürfen.
Gerade jetzt in der Sommerzeit ist  es  wichtig viel zu Trinken dann ist  Isybe  genau  richtig  denn die  kann man überall  mitnehmen z.B Rucksack, Tasche usw.
Besonders  macht  die Trinkflasche  das  sie  sauber, sicher und  nachhaltig  ist.


Hier ist  ein Vergleich zu anderen Trinkflaschen
Warum ist die ISYbe®-Trinkflasche so gesund?
PET-Flaschen können bei wiederholter Nutzung „ausgasen“, der bedenkliche Zusatzstoff Ethanal (Acetaldehyd) kann ins den Flascheninhalt gelangen. Ethanal steht im Verdacht krebserregend zu sein! Zudem ist der Stoff PET nicht einmal gasdicht und dies stellt die Qualität des Kunststoffes in Frage.
Polycarbonat(PC)-Flaschen enthalten bisher meist Bisphenol-A(BPA), das sich durch Erwärmung oder durch sauren Inhalt herauslösen kann und ins Getränk kommt.
Aluminium-Flaschen weisen bei häufigem Herunterfallen auf den Boden Dellen auf. Diese haben Mikrorisse im Inneren zur Folge, durch die Alubestandteile ins Getränk gelangen. Besonders Fruchtsäfte können die Innenbeschichtung angreifen und zumindest teilweise ablösen. Geschmacksveränderungen des Getränkes sind die Folge und eine Aluminiumüberbelastung kann Allergien auslösen und die Gedächtnisfunktion negativ beeinflussen.
Glasflaschen wären die optimale Lösung. Allerdings ist hierbei die sehr hohe Bruchgefahr mit möglichen Körperschäden eine nicht zu unterschätzende Gefahr, wenn diese von Kindern und Jugendlichen im Alltag benutzt werden. Das hohe Gewicht der Flasche und die nur bedingte Möglichkeit des Säuberns durch die kleine Öffnung ist ein zusätzlicher Nachteil.

Meine Tochter  hat  schon so  viele Trinkflaschen ind  den letzten Jahren  in Gebrauch gehabt,  die  meisten wurden  nach nur 2 mal  gebrauch undicht, oder nahmen  Geruch  des  Getränks  an usw, also  alles zur unzufriedenheit uns  Eltern sowohl auch Kind.
Wir haben  die Flasche 2 Wochen lang getestet und  sie lief  weder aus, noch nahm  sie  Geruch  an,  auch bei stürzen  gab es  keine Problem, was  ja  bei  den meisten Flaschen  entweder  dellen gibt oder  sie springt  auf. Wir  sind    also mit  der Trinkflasche rundum zufrieden.

Die ISYBE Trinkflaschen  gibt  es  in verschiedenen Größen
0,5l    0,7l    1,0l
und in  verscheidenen Desings .

Weitere  Infos für die Flasche
- schadstoffrei
- spülmaschinenfest
- geruchs und geschmachsneutral
- für Getränke von 0-80C
- mit  für Lebensmittel geeigneten Farbstoff
- und  nicht  geeignet für  Kinder  unter 3   Jahren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen