Samstag, 4. Februar 2012

BWT Tischwasserfilter


Nun stelle ich  euch den BWT Tischwasserfilter  vor, viele  kennen ihn ja  schon.
Viel Trinken ist sehr  wichtig.
Ich habe  ja   viel  abgenommen und  das  erste was ich umstellte  waren meine  Essgewohnheiten  da  gehörte  auch die Umstellung  der  Getränke dazu.
Wasser früher  ohne  Geschmack  ging  gar  nicht. Aber  seid meiner  Umstellung   und  der  Wille eisern  war, daher  freute  ich mich  das  ich  den BWT Tischwasserfilter  testen durfte. Ich brauchte  ja  nicht  mehr  mein Wasser  Schleppen.

Aber  nicht  nur  für meine  Diät finde  ich  den BWT Tischwasserfilter, viele  Regionen haben in  ihrem Wasser  viel Blei und Chlor enthalten und das muss nicht  sein das  filtert der BWT Tischwasserfilter gut  raus.
Aber  auch unsere  Geräte möchten  wir  schonen und  nicht laufend  entkalken, leider  Wohnen wir  in einem stark Kalkhaltigen  Gebiet.


Der BWT  Tischwasserfilter  Filtert  das  Leitungswasser und reichert  es  mit Magnesium an, was  ja  das  Leitungswasser sehr  minimal hat und  da  kommen wir mal zu der  Katusche, der  spätestens  alle  4  Wochen gewechselt  werden   soll, die  Kartusche  filtert  den Kalk, aber  entzieht  auch andere   unerwünschte  Stoffe wie  Blei und  Chlor  das ja  leider  im Leitungswasser  enthalten ist.


Die  Kartusche  Filtert  das  Wasser und ist  mit  einem Filtergranulat gefüllt. So  ein Filtern ist  schon zu empfehlen,  der Kaffee und  der  Tee  schmecken viel besser logischerweise  als  ungefiltert. Aber  auch  für mich sehr  praktisch da  ich ja  nun überwiegend  Wasser trinke, so  erspare ich mir das  Kisten  schleppen.


Der  Deckel ist  mit  einem elektronischen Wechselzeiger und misst die  Menge  und  Gebrauchszeit. er zeigt  aber  auch  an  wenn der  Filter  gewechselt  werden  soll. Bis  auf  den Deckel und  die  Kartusche kann man  der  Spülmaschine  reinigen,  den Deckel  logischwerweise nicht.
Den Tischwasserfilter  gibt  es in 4  verschiedenen Farben, meiner  ist  weiß.
Ich bin begeistert und  werde   den  weiterhin benutzen. Man  spart   jede  Menge  Geld, ich kann  den Tischwasserfilter nur  weiterempfehlen.
Den BWT Tischwasserfilter und  die  Kartuschen  gibt  es  bei BWT im Shop oder  bei  Amazon.

Kommentare:

  1. Schönes gerät aber ich bin trotzdem froh das man bei uns das wasser bedenkenlos ohne filter trinken kann.

    Aber für die wo das wasser nicht so die gute qualität hat sicher eine tolle sache

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät und wir nutzen das nun schon seit längeren. Bedienung sehr einfach und das Wasser ist wirklich sehr gut damit.

    AntwortenLöschen
  3. Also uns schmeckt der Kaffee dadurch auch besser ( denke ich zumindest )
    Mich stört aber eine Sache an dem Produkt. Nämlich das die Kartuschen so teuer sind wenn man sie nachkaufen muss.Das ist wie bei Druckern die teilweise mehr als günstig angeboten werden aber die Patronen das Ganze wieder extrem verteuern.

    Lg
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den schönen Bericht. Ich finde den Wasserfilter auch super, nur die Kartuschen konnten billiger sind.

    AntwortenLöschen
  5. ich habe den Wasserfilter auch und benutz Ihn auch sehr oft, schade das die Kartuschen echt so teuer sind, ich habe zwar die tassimo und in der sind ja auch Kartuschen, als die aus waren habe ich die von dem Wasserfilter benutzt, das ging auch super,)

    AntwortenLöschen