Freitag, 13. April 2012

Getoastete Burger von Tillman`s

Immer  wieder  bin ich erstaunt  was  es  alles  gibt, nun gibt  es  Burger zum Toasten von Tillman`s.
Ich  esse  gerne  Burger am liebsten   natürlich  selbstgemacht, aber  hin und  wieder eben auch andere.
Da  dachte ich  die  probierst  mal.



Tillman`s war mir  schon ein  Begriff, es  gibt viele  Produkte von ihnen und  beim  Einkaufen  vielen  mir  auch  einige  Produkte im Kühlregal  auf, aber  die  Burger zum Toasten waren mir  neu. Ich  durfte sie  Testen.
Das Paket kam  zum  vereinbartem Termin und  sehr  gut  gekühlt in  einer  Box. Darin enthalten waren  4 Packungen von den Burgern zum Toasten. Die  Verpackung  sah schon mal  recht  gut  aus und  darin enthalten sind  jeweils,
2 Burgerpattys  aus  gebratenen Rindfleisch
2 vorgeschnittene Burgerbrötchen
2 Portionsbeutel mit Tillman`s Spezial Burgersoße
und 
2 Serviertüten.


Nun braucht  man nur noch  einen Toaster, in  dem  man  die  Burger  zubereitet und  das  ist  richtig  einfach, ich  finde  eine  gute  Idee für junge Leute  die  es  immer   eilig  haben.



Natürlich kann man den  Burgern  noch zusätzlich mit  Salat, Gurke , Zwiebeln, Tomaten oder  was  man  gerne drauf haben möchte verzieren. Gerade  in der  Zeit  wenn die Burger noch im Toaster sind kann man dies  nebenher zubereiten.


Ich  war  ehrlich gesagt  sehr  skeptisch wie  die  schmecken, da  ich doch am  liebsten   meine  Burger selber  mache, aber  sie  schmeckten  sogar  gut,  selbst  die Soße.
Klar bleib ich bei meinen selbstgemachten die  sind   bei meiner  Familie immer  heiß beliebt.
Klar wer  Fertignahrung  liebt wird  auch  die Burger  lieben und  wenn es mal  schnell gehen soll und man keine Lust  und  Zeit hat sind  die  Burger genau  richtig.
Die  Zubereitung  ist  schnell und  gut  erklärt  beschrieben.
Empfehlen kann ich  die  Burger  auf  alle  fälle.
Wer  schnelle  Küche  liebt und  auch  Fertiggerichte mag der  sollte  die  Tillman`s Burger auf  alle  Fälle  probiere.
























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen