Samstag, 14. April 2012

Süßes von Sugarbabes

Heute  wird  mal  wieder  genascht, denn heute  stelle ich  euch Sugarbabes vor.
Uii  die  sind lecker, ich gehe   ja  gerne in  Coffeeshops,  das  schon  seid  gut 10 Jahren  also  seid meinem  Jahr in den Staaten, zwar gehe  ich nicht mehr  so oft in  die Coffeeshops  wie  damals, aber  wenn ich  gehe muß neben  dem Kaffee  auch  was  leckeres süßes  dabei  sein. Daher  dachte  ich mir probierst  mal Sugarbabes  aus.

Seid  2007  gibt  es  die Sugarbabes in einigen Coffeeshops. Leider nicht  in meiner  Stadt  den  sonst würde  ich mir  die leckeren Muffins  öfters gönnen. Aber  es  gibt  auch einen  Onlinshop, wo man  bequem  von Zuhause aus  bestellen  kann. Es  gibt  sie  als  Naschbox oder  zum  verschenken in  einer  Geschenkbox.


Die  Babes  werden werden  mit ausgewählten Zutaten und  luxuriöse Rezepturen zubereitet und  in Handarbeit liebevoll dekoriert. Das  Ergebnis, einfach lecker, man  muß die  einfach  einmal probieren  vielleicht seid ihr dann  auch begeistert wie  ich.
Aber  nun zu  meinen beiden Geschenkboxen die ich zum Testen erhalten habe.


Crumbleberry, ein leckerer  Blaubeermuffin, mit  vielen  leckeren Stücken und in der  Mitte  eine Blaubeerfüllung.
Sugerdudes, ganz viel Schokolade und   Coockies überzogen mit einer feinen Karamellsauce.


Chocoholic, verzaubert mit  einem extra leckeren  Teig  mit zart  schmelzender Nuss- Nougat Füllung und  leckeren knackigen Chunks aus  weißer Vollmilch und  Zartbitterschokolade.
Berry-berry Lady, fruchtig,  aus  Himbeeren, Cranberries und  Blaubeeren und  einer  leckeren Himbeerfüllung und  einem Dekor aus Butterstreuseln.


Wow   einfach  lecker meine Favoriten waren Chocoholic und  die  Sugerdudes, mh   sie  zergehen  einfach im  Munde, der Chocoholic  die  Füllung  schmeckt  sehr  nach  Nuss- Nougat.
Die  Dudes mit  der  Karamellsauce zergehen  einfach, einfach lecker, auch  die  beiden sind  einfach lecker, supersoft, einfach der  Wahnsinn.
Was mich begeistert bei Sugarbabes isst  das  in den  Teig  keine  Konservierungsstoffe sind, sie  werden immer  frisch gebacken und  verpackt daher  sollte  man  sie  am  Liefertag vernaschen.
Man  kann  sie  aber  auch nach Ankunft einfrieren und  ca. 1 Stunde vorm Verzehr  auftauen.
Sugerbabes  sind  einfach lecker  ein  Traum. Auch im Shop die  Auswahl  finde ich Klasse, da ist  für  jeden Geschmack was  dabei, nun kann ich Zuhause  meinen Kaffee genießen und  bestelle mir  die  leckeren  Muffins  von Sugerbabes. Ich kann  sie nur weiterempfehlen, probiert  sie  aus.

1 Kommentar:

  1. und jetzt will ich sofort einen kaffee und was süsses...:-)
    danke für die vorstelleung das hört sich echt gut an

    gvlg silke stella

    AntwortenLöschen