Samstag, 23. März 2013

London Girl von Jafra

Ich mag ja  die  Produkte  von Jafra sehr und habe  daher  auch schon einige Produkte davon. Es gab da  ein Duschgel  das  ich sehr mag und  hoffe  das  es  bald  wieder gibt. Aber  auch die  Düfte  von Jafra  mag ich  sehr. Daher  geht es  heute  um das  Eau de Toilette 
London Girl


London Girl ist ein floraler fruchtiger  Duft, ich  finde  passend  zum Frühling. 
Die  Kopfnote: Akkord aus der  Golden Delicious, schwarze Johanisbeere und  Midori- Cocktail
Herznote: Geissblatt, französische Pfingstrose, Magnolie und  Veilchen
Basisnote: Sandelholz, weißer  Ambra, helles  Holz und Moschus



Der  Flakon ist  recht  einfach in einem Pink enthalten  sind  50 ml Persönlich stört  es  mir  nicht  da  ich mehr  wert lege auf  den Duft und  diese  sind  sehr Blumig , fruchtig wie der Duft  angepriesen wird eher nicht nur minimal riecht man es  raus. Bei mir  bleiben  ja  meine Düfte immer im Karton und  werden kühl gelagert. Ich möchte  ja  noch länger von meinen Düften haben  außerdem verändert  sich der  Duft  sich nicht  so schnell als  wenn man sie offen  stellt. Auch da  verändert  sich die  Farbe des  Duftes. Daher  rate ich jedem Düfte kühl und  dunkel zu halten.

Ich  finde  den Duft  sehr  angenehm wobei ich  finde  das  Veilchen und  Sandelholz doch mehr  hervorragen, nach dem aufsprühen, nach längerem stechen die  Duftnoten dennoch von Veilchen und  Pfingstrosen heraus.  was mir  sehr  fehlt ist  der  Hauch von Moschus leider,  den  den mag ich  sehr. 
Der  Duft  hält  doch  recht  einige  Stunden an. Ich finde  London Girls ist ein Duft für  den  Tag leicht und  passend  für  den Frühling. 
Jafra  Produkte  finde  ich  einfach gut, bisher  war  ich immer  zufrieden und  nutze  die  Produkte  sehr  gerne. Besonders das  Duschgel und  hoffe  das  es  das  bald  wieder  gibt.



Kommentare:

  1. ♥ Sandelholz ♥... mir persönlich würde noch Amber zum perfekten Glück fehlen. ^^ Danke für den Tipp von wegen dunkel lagern. :) Bei meinen Gebrauchs-Parfums werde ich das umsetzen, aber bei meiner mini-Flakon Sammlung eher nicht, denn die befindet sich ja brav im Setzkasten und ist ohnehin nur zum Anschauen für mich da. *gg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja sandelholz mit veilchen mag ich gar nicht kommt immer auf die mischung an. moschus mag ich gerne amber ist auh gut. ja ich hab ausser meine kleinen alle auch im dunkeln. merks halt am meisten bei den selbsgemachten wie sie sich entwickeln. mich ärgerte es arg beim lieblingsparfum wie sich farbe und duft beim offen stehen lassen sich veränderte als ichs wiederkaufte und dunkel hielt hielt es viel länger.

      Löschen
  2. Bin grad über Facebook auf deinen Beitrag gestoßen, ich darf auch testen aber habe meinen Bericht noch nicht fertig gestellt, habe den Duft auch erst zweimal aufgetragen...glg Desiree

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne Jafra noch gar nicht.
    Der Flakon sieht auf jedenfall entzückend aus.

    lg

    fitore

    AntwortenLöschen