Samstag, 6. Juli 2013

Chio Chips- Extra Crunchy- sweet chili

Chio Chips  gehört ja  eigentlich zu meinen Favoriten was  Chips  angeht, ok zwar nur  eine Sorte  nämlich Paprika, seid  Jahren  nasche  ich die  am liebsten. Als ich in den Staaten lebte war ich damals  in jedem Lebensmittel Shop auf  der  Suche aber leider  Fehlanzeige. Also hatte ich damals nix  gefunden was mir  so  schmeckte  wie  von dieser  Marke. Wieder  zurück nach dieser  Auszeit  was  glaubt ihr  was  eins  der  ersten  Dinge  war  was  ich kaufte. Richtig meine geliebten Chios.


Klar probiere ich die  neuen Sorten aus, die ich  auch ok finde, aber es  gibt  eben nur  eine  Sorte die ich am  liebsten  Futter. Ok die neue Sorte  ist  echt  Geschmackssache , ok sie  sind  chrunchy  selbst  mit  den Wellen aber  nicht mein Geschmack  den  sie  sind  etwas  süßlich mit  einer  würzigen Schärfe. Klar  hat mein Mann und  ich  die  Sorte  ausprobiert. Ihm schmeckte  sie und mir nicht. Die  Schärfe  war  absolut nicht mein Ding. Knusprig  sind  sie das  auf  alle  fälle. das leicht  süße  war   auch nicht  wirklich mein Fall.


Mein Mann mag  sie und  hat  sie  auch schon nachgekauft. Ok  er  mag es  schärfer : bei ihm war  der  Beutel  schnell leer. Er meinte  auch das  sie  sehr knusprig  sind, genau  das mögen wir  an  den Chios  sehr. Was  uns  gefiel wenn der  Beutel mal offen ist und  nicht  gleich  alles  vernascht ist  es  ja  oft  so das  die Chips  am  nächsten Tag nicht  mehr  so knusprig  sind. Aber   bei Chio Chips  sind  die  Chips  auch noch am  nächsten Tag knusprig. Ich persönlich bleibe  meinen treu und  denke  es  wird  sich nichts  daran. Mein Mann mag sie ich ja  nicht, da  sieht man das  Geschmäcker  verschieden  sind.Was  auch gut  so ist. Man sollte  sie  probieren  wenn man auf  die  schärfe  steht mit  süßlichen  touch , aber  auch  der  Typ dazu. Wenn nicht  dann lieber nur  die  normalen  Futtern. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen