Dienstag, 2. Juli 2013

Gillette ProGlide Silvertouch

Mein  Mann durfte wieder einen Rasierer testen. blogabout.it suchte  Tester und  wir  haben Glück gehabt. In letzter  Zeit  war  es  hier  recht  ruhig zum einen wurde ich ja  Oma und  dann gab es  Gesundheitliche  Probleme in meiner  Familie aber  nun ist alles  gut und ich hab wieder den Kopf  freier.
Mein Mann mag  ja  die  Marke  Gillette  und nutzt  sie  auch am  liebsten, als  die  Einweg Rasierer, ok die Klingen sind immer  teuer  aber man nutzt sie ja nicht  einmalig. Wie  es  mit  3 Tage  Bart  aussieht, keine  Ahnung, mein Mann rasiert  sich jeden Tag.



Der  Silvertouch ist  wieder  ein Favorit meines  Mannes, er  findet  jeder  Rasierer  hat  eine  andere  Optik, griffig  ist  er auch und  liegt  schön in der  Hand. Auch kein Zippen ok wenn die Klingen Stumpf  sind  dann passiert es  schon aber  da  wechselt  er  schnell die Klingen.
Wie  heißt  es immer  in der  Werbung.
" Gillette das  beste  für  den Mann" und  das  schon seid über  hundert  Jahren.
Gillette ProGlide ist  sogar  einer  der meist  Verkauften Rasierer  der  Welt. Kein Wunder  da  einfach  alles  stimmt. Er  Rasiert  sanft und  ist  sogar  für  Empfindliche  Haut.


Feine  Klingen mit feiner, dünner Schnittkante und  Gleitbeschichtung durchtrennt  der  Rasierer das  Barthaar fast  reibungslos. Ohne  ziehen  und  reißen. So wird  die Rasur leichter  selbst bei sensibler  Haut. Der  klingen Stabilisator sorgt dafür  das   die Klingen immer im richtigen Abstand  und Winkel sind. So kommt  er  ziemlich über  all hin wo Bart ist. Die Komfort Lamellen führen überschüssigen Rasierschaum oder  Gel ab. So gleitet  der  Rasierer besser und  sanfter.
Wie  gesagt der  Rasierer liegt  schön in der  Hand  und  rasiert sauber . Die  Lubrastreifen haben  wie immer  bei Gillette , pflegt  dazu, er  enthält mineralische Öle  und Feuchtigkeit spendende Polymere dadurch gleitet  der  Rasierer sanft und  glatt über  die  Haut. Den Gillette ProGlide Silvertouch gibt  es in 2  Versionen einmal mit  der Power Technologie und  den manuellen. Mein Mann kommt mit  der  Power Funktion gar nicht  klar, er mag  lieber  den manuellen. Man kann ihn auch ruhig unter  die  Dusche  nehmen das  macht  der  Power Technologie nichts  aus wenn Wasser  dran kommt. Reinigen lässt er sich auch ganz gut. Bei wieviel Rasierern hängen noch bart Haare  an den Klingen  die man kaum wegbekommt, hier  beim Silvertouch bleiben sehr  wenig Bart Haare hängen. Meine  bessere  Hälfte ist  wie  bei fast  allen Gillette Rasieren  begeistert und  das  zählt ja auch bei mir  mir ist  es  auch wichtig  das er immer  ne  Glatt Rasierte Haut  hat ohne  schrammen  dies  hat er  beim Silvertoch   absolut nicht.



1 Kommentar:

  1. die rasur hat mein mann auch als sehr gründlich und gut empfunden, allerdings ist der preis der nachkaufklingen sehr hoch :(
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen