Donnerstag, 18. Juli 2013

Herbal essences Seidig stark

Haarpflege ist mir  auch sehr  wichtig, wasche ja  meine Haare  täglich und ohne  die passende Spülung  geht bei mir  sehr  selten  was, denn wenn ich nur Shampoo nutze ist mein Haar strohig und  trocken, glänzt  auch nicht und  das  kämmen ist  der  Horror


Herbal essences habe ich früher  gerne  genutzt, da   die Haare  weich machten, pflegten und  wieder  Glanz brachten auch  der  Duft  mochte ich  sehr. Aber  damals  machte ich mir  wenig  Gedanken über  die  Inhaltsstoffe, Heute  versuche ich es zu meiden Shampoos und  Spülungen ohne  Silikone  zu nutzen. Klappt leider nicht  immer. Ich habe nun das  neue  Herbal essences getestet. Vom Duft  her  wie immer  super und  vor allem  langanhaltend. Gerade  starke und  Widerstandsfähige Haare brauchen gute  Pflege, glänzende  Haare    finde ich einfach schön, für mich immer  ein muß   bei meinen dunklen Haaren, so liebe ich es. Herbal Essences soll auf  die Bedürfnisse  von trockenem, Strapazierten  Haar  eingehen. Stumpfes oder  angegriffenes Haar  soll von innen aus  stärken und  vor zukünftigen Schäden schützen. Der  Duft ist  super vom Shampoo und  der  Spülung. Honig, Aprikosen  und  Pfirsichblüten versprühe  in der Kopfnote  den Sommerduft. Lilie, Jasmin sind  die Herznoten die Basisnote  besticht durch Sandelholz, Vanille und  Moschus.


Das  Shampoo habe ich einmal alleine  genutzt  gleich zu Anfang. Die  Haare  wurden zwar gründlich gereinigt und  die Haare  wurden zwar  weich sofort. Das  durchkämmen war  einfach. aber nun zum aber man merkt  wie  sich die  Silikone um die  Haare  sich binden, für meinen  Geschmack zu viel  drinnen.  Der  Duft ist   richtig  gut, wie ich schon schrieb lang  anhaltend.


Die  Spülung  erschwert  wieder  das  Haar. Klar  es ist nicht  schlecht  aber man merkt  eben  wenn man doch etwas  darauf  achtet  wie  die  Silikone  die Haare ummanteln. Beide  Produkte machen zwar  weichen Glanz, kämmen ist  einfach wie nie reparierenn  tuts  natürlich nicht. Sie  sehen zwar  gesünder  aus  aber ich finde  dauerhaft ist  es nicht  gut. Nach solchen Shampoos  nutze ich gerne  Tiefenreiniger um einiges aus  den Haaren wieder  rauszugekommen. Ich finde  auch es  fettet  doch recht  schnell.
Meine  Meinung  es  ist  ok  wenn man  täglich  die  Haare wäscht und keine Probleme mit den Inhaltsstoffen hat. Auf  Dauer  empfehle ich es  nicht anzuwenden. Hin und  wieder  ok. Den Duft  fand  ich  eben  am  besten bei  beiden Produkten, der  hält  lange  an und   riecht  eben nach Sommer. Auch das  aussehen  der  Flaschen finde ich ansprechend in apricot  Ton und  der  Deckel in grün. Das  Shampoo und  die Spülung  sind leicht  gelblich.
Sommerlich eben. Auf  Dauer  aber nichts  für meine  Haare, da ich doch mehr  achte  das  viel weniger  Silikone  enthalten  sind  noch besser  sind  keine.

1 Kommentar:

  1. das mit dem silikon ist natürlich sehr schade :(
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen